FC Mönchhof Online-Archiv  FC Mönchhof Archiv
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2017/18

» Kader 2017/18

  Bewerbe

» 1. Klasse Nord

» Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2017/18 | 1. Klasse Nord | 25. Runde

Mönchhof, FC - Oggau, UFC 5:3 (2:0)
Stadion: Mönchhof BETON4YOU ARENA

Mönchhof 02. Juni 2018 16:00 Uhr
Schiedsrichter: Manfred Weiland
Zuschauer: 250
 
Torschützen:
Ladislav Pecko 16. Minute
Manuel Tschanek 41. Minute
55. Minute Mathias Thaller
59. Minute Rudolf Skrobak
Thomas Friedl 68. Minute
Manuel Tschanek 74. Minute
Alexander Löbl 90. Minute
93. Minute Thomas Kröss - Freistoß
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
  Lukas Moser   093
  Markus Hautzinger   080
  Michal Hambalek   090
  Florian Karner   090
  Julian Luisser   090
  Erwin Gartner   090
  Philipp Hoffmann   046
  Ladislav Pecko   090
  Manuel Tschanek   078
  Thomas Friedl   090
  Michal Sojka   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
  Manfred Kroboth   
  Bernhard Huber   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
  Elias LuisserPhilipp Hoffmann   4690
  Alexander LöblManuel Tschanek   7890
  Lukas GöltlMarkus Hautzinger   8090

 
   
 
Spielbericht:
Mönchhof konnte die letzten 3 Meisterschaftsspiele gegen den UFC Oggau nicht gewinnen (1 Remis und 2 Niederlagen). Daher wollte man heute endlich diese Serie beenden. Bei Mönchhof fehlte heute nur Daniel Lamster (Krank), alle anderen Spieler standen Trainer Thomas Wodicka zur Verfügung.

Die Anfangsphase gehörte dann aber den Gästen. Nach einem Fehler in der Abwehr konnte sich unsere Mannschaft bei Tormann Lukas Moser bedanken. Moser verhinderte den frühen Rückstand mit einer Glanzparade (3.). Oggau hatte danach weiter gute Möglichkeiten in Führung zu gehen ehe Mönchhof das Spiel langsam unter Kontrolle brachte. Michal Sojka mit einer guten Einzelaktion, er scheitert an Tormann Christof Kern (UFC), welcher mit einer Fußabwehr klären kann (8.). Ladislav Pecko hat dann mit einem Freistoß Pech, der Ball springt von der Innenstange wieder aus dem Tor (11.). Nach einem Einwurf für Mönchhof spielt unsere Mannschaft schnell nach vorne, Ladislav Pecko trifft mit einem schönen gefühlvollen Distanzschuss ins lange Eck zum 1:0 (16.). Nach einem Konter spielt Thomas Friedl eine Stangler zur Mitte, Michal Sojka trifft den Ball nicht sauber und das Spielgerät geht neben das Tor (30.). Ladislav Pecko hat vor der Pause noch zwei gute Möglichkeiten. Sowohl sein Kopfball (35.) als auch ein Distanzschuss (38.) gehen neben das Tor. Thomas Friedl versucht es ebenfalls mit einem Distanzschuss, der Ball streift über die Querlatte (39.). Michal Hambalek geht in die Offensive mit, er steckt den Ball ideal durch auf Michal Sojka, Sojka legt den Ball ab in den Rückraum auf Manuel Tschanek und dieser trifft zum 2:0 (41.).

Wie schon in der ersten Halbzeit kann Lukas Moser mit einer tollen Parade ein frühes Tor der Gäste verhindern (47.). Thomas Friedl trifft kurz später nur die Querlatte (52.). Und auf der Gegenseite geht ein Kopfball der Oggauer ebenfalls nur an die Latte (55.). Kurios dann der nächste Treffer. Schiedsrichter Manfred Weiland pfeift eine Aktion ab (wollte wohl Elfmeter für Oggau geben?), Mathias Thaller (UFC) trifft nach dem Pfiff ins Tor. Schiedsrichter Weiland gibt den Treffer obwohl das Spiel schon unterbrochen war (55.). Und wenig später ein Angriff der Oggauer durch die Mitte. Rudolf Skrobak (UFC) läuft alleine auf unser Tor, spielt Tormann Lukas Moser aus und erzielt das 2:2 (59.). Mönchhof zeigt sich wenig geschockt und hat gleich nach Anstoß die nächste Möglichkeit. Michal Sojka bleibt nach einem Solo aber am Tormann der Gäste hängen (60.). Manuel Tschanek spielt auf Thomas Friedl, alles rechnet mit einem Stangler aber Friedl schießt unhaltbar ins kurze Ecke zum 3:2 (68.). Das 4:2 für Mönchhof ist dann auch kurios, den Michal Sojka und Manuel Tschanek sind sich nicht einig wer zum Ball geht. Oggau reklamiert Abseits, der Schiedsrichter entscheidet auf neue Spielsituation und Tschanek nützt die Verwirrung und trifft zur Vorentscheidung (74.). Erwin Gartner steckt dann den Ball auf den eingewechselten Alexander Löbl durch, Löbl schließt den Angriff mit einem sehenswerten Treffer zum 5:2 ab (90.). Der erste Treffer des erst 17jährigen im Dress der Kampfmannschaft. In der Nachspielzeit noch Ergebniskosmetik durch einen direkt verwandelten Freistoß zum 5:3-Endstand (93.).

Fazit: Verdienter Sieg für den FC Mönchhof im letzten Heimspiel der Saison 2017/18. Endlich konnte auch gegen den UFC Oggau ein Sieg eingefahren werden. Nächste Woche muss unsere Mannschaft zum Saisonabschluss noch zum ASV Hornstein.


















Reserve
FC Mönchhof – UFC Oggau 4:0 (2:0)
Maximilian Kapusta – Lukas Göltl (60. Martin Reich), Felix Koch, Bernhard Huber, Tim Wagner – Christian Kolby (70. Walter Karner), Stefan Aigner – Alexander Löbl (46. Robin Kolby), Manuel Wagner, Johannes Haubenwallner – Gerhard Vugodits
Tore: 1:0 Gerhard Vugodits (7.), 2:0 Gerhard Vugodits (44.), 3:0 Johannes Haubenwallner (72.), 4:0 Johannes Haubenwallner (87.)
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Oggau, UFC
1. Klasse Nord 2017/18 - 25. Runde02.06.2018 Mönchhof, FC - Oggau, UFC 5 : 3 (2 : 0) Details  
1. Klasse Nord 2017/18 - 12. Runde28.10.2017 Oggau, UFC - Mönchhof, FC 3 : 1 (2 : 1) Details  
1. Klasse Nord 2016/17 - 25. Runde02.06.2017 Mönchhof, FC - Oggau, UFC 1 : 3 (0 : 1) Details  
1. Klasse Nord 2016/17 - 12. Runde29.10.2016 Oggau, UFC - Mönchhof, FC 0 : 0 (0 : 0) Details  
BFV Cup 1995/96 - 1. Runde14.06.1996 Oggau, UFC - Mönchhof, FC 1 : 3 (0 : 3) Details  
Freundschaftsspiel 1995/96 -  11.02.1996 Mönchhof, FC - Oggau, UFC 4 : 1 (0 : 1) Details  
Freundschaftsspiel 1994/95 -  12.02.1995 Mönchhof, FC - Oggau, UFC 1 : 0 (1 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.