FC Mönchhof Online-Archiv  FC Mönchhof Archiv
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2013/14

» Kader 2013/14

  Bewerbe

» 2. Liga Nord

» Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2013/14 | 2. Liga Nord | 13. Runde

Mönchhof, FC - Wimpassing, SV 1:4 (0:3)
Stadion: Mönchhof BETON4YOU ARENA

Mönchhof 02. November 2013 17:00 Uhr
Schiedsrichter: Milivoj Cvrljak
Zuschauer: 300
 
Torschützen:
23. Minute Michael Buchberger
29. Minute Mario Schöny
42. Minute Matthias Schmitz
69. Minute Patrick Buchner - Freistoß
Christian Horvath 82. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
  Daniel Perepatics   090
  Bernhard Huber   090
  Fabian Helm   090
  Julian Pema   090
  Christian Lehner   083
  Michael Wasserscheidt   090
  Juraj Kovasich   090
  Fabian Leszkovich    068
  Marek Plichta   090
  Thomas Friedl   013
  Christian Horvath   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
  Lukas Moser   
  Lukas Göltl   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
  Ariton PemaThomas Friedl   1390
  Lukas GischFabian Leszkovich    6890
  Daniel EzsölChristian Lehner   8390

 
   
 
Spielbericht:
Im letzten Spiel des Herbstdurchgangs war der Meisterschaftsfavorit SV Wimpassing zu Gast in Mönchhof. Beim FC Mönchhof fehlten heute mit Günther Wendelin (Knieoperation) und Gerhard Lehner(Gelbsperre) gleich zwei wichtige Spieler.

Der SV Wimpassing übernahm gleich von Beginn an das Kommando im Spiel. Mönchhof war meist in die Defensive gedrängt. Thomas Friedl musste mit einer Verletzung bereits nach knapp einer Viertelstunde ausgewechselt werden. Das 0:1 konnte man dann nicht verhindern, nach einer Flanke kommt Michael Buchberger (SVW) zum Kopfball und erzielt das Tor (23.). Beim 0:2 trifft Mario Schöny (SVW) zunächst die Querlatte, vom Rücken unseres Tormanns Daniel Perepatics geht der Ball dann unglücklich ins Tor (23.). Den Pausenstand erzielt Matthias Schmitz (SVW), unsere Mannschaft macht es dem Torschützen aber zu leicht (42.). Die einzige nennenswerte Offensivaktion gelingt Mönchhof mit einem Torschuss von Ariton Pema in der 16. Spielminute.

Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild und der SV Wimpassing hat weiterhin alles im Griff. Ein Lattenschuss (58.) und ein Freistoß zum 0:4 (69.) durch Patrick Buchner (SVW) sind die nennenswerte Ausbeute. Mönchhof kommt noch zum Ehrentor. Nach einem Eckball bringen die Gäste den Ball nicht weg und Christian Horvath erzielt per Kopf das 1:4 (82.).

Fazit: Die Herbstmeisterschaft ist vorbei. Der SV Wimpassing wurde als Aufsteiger gleich Herbstmeister. Mönchhof liegt auf dem enttäuschenden 12. Tabellenplatz, nur ein Punkt trennt uns von dem letzten Platz. Nur der ASV Nickelsdorf (punktegleich) und UFC Tadten liegen hinter dem FC Mönchhof. Nur 8 Punkte (2 Siege und 2 Remis) - so die magere Ausbeute des FC Mönchhof nach der Hinrunde.



Reserve
FC Mönchhof - SV Wimpassing 0:3 (0:2)
Patrick Leyrer (46. Lukas Moser) - Lukas Göltl, Lukas Gisch (46. Christoph Vetter), Daniel Lamster, Gerhard Vugodits - Manuel Wagner, Daniel Eszöl (46. Klemens Horvath) - Stefan Aigner, Philipp Hoffmann, Sebastian Dolezal - Lukas Moser (46. Markus Hautzinger)
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Wimpassing, SV
2. Liga Nord 2019/20 - 13. Runde09.11.2019 Mönchhof, FC - Wimpassing, SV 0 : 0 (0 : 0) Details  
2. Liga Nord 2013/14 - 26. Runde15.06.2014 Wimpassing, SV - Mönchhof, FC 1 : 0 (1 : 0) Details  
2. Liga Nord 2013/14 - 13. Runde02.11.2013 Mönchhof, FC - Wimpassing, SV 1 : 4 (0 : 3) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.