FC Mönchhof Online-Archiv  FC Mönchhof Archiv
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2009/10

» Kader 2009/10

  Bewerbe

» 2. Liga Nord

» BFV Raiffeisen Cup

» Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2009/10 | Freundschaftsspiele  

Pama, UFC - Mönchhof, FC 3:4 (1:2)
Stadion: Pama UFC Platz

Pama 17. Juli 2009 19:00 Uhr
Schiedsrichter: Masseur UFC Pama
Zuschauer: 50
 
Torschützen:
5. Minute Gegentor
Martin Reich 15. Minute
Thomas Worring 28. Minute
56. Minute Gegentor
Hannes Stadler 68. Minute
74. Minute Gegentor - Elfmeter
Christoph Vetter 79. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
  Hannes Sack   090
  Christian Schwarz   090
  Martin Reich   090
  Julian Pema   090
  Stefan Holzapfel jun.  090
  Bernhard Huber   062
  Michael Wasserscheidt    090
  Peter Hutflesz   071
  Gerhard Lentsch   090
  Hannes Stadler   090
  Thomas Worring   078

 

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
  Lukas GöltlBernhard Huber   6290
  Josef HuszPeter Hutflesz   7190
  Christoph VetterThomas Worring   7890

 
   
 
Spielbericht:
Mönchhof musste heute mit einer Rumpfmannschaft nach Pama fahren. Es fehlten Vladimir Kozubik, Marcel Horky, Jürgen Meidlinger, Johann Werdenich und Srdjan Savic. Der UFC Pama hat einen Trainerwechsel hinter sich, der Mönchhofer Helmut Göltl ist jetzt Trainer bei der Mannschaft aus der 1. Klasse Nord. Im Vorjahr konnte man mit Platz 12 gerade noch den Abstieg verhindern. Eine Stechmückeninvasion in Pama machte es den Spielern und speziell den Zuschauern nicht ganz einfach, sich voll auf das Spiel zu konzentrieren.

Mönchhof geriet in diesem Spiel rasch in Rückstand. Unser Tormann Hannes Sack war gegen das Tor machtlos (5.). Mönchhof hatte große Probleme ins Spiel zu kommen. Es dauerte fast eine Viertelstunde, bis man erstmal gefährlich wurde. Eine Flanke von Bernhard Huber bereitete dem Tormann des UFC Pama große Probleme, und der Ball ging zur Ecke (14.). Hannes Stadler brachte den Ball zur Mitte, schlechte Abwehr des UFC Pama und Martin Reich konnte die Verwirrung ausnutzen und traf zum 1:1-Ausgleich (15.). Die Fehlerquote beim FC Mönchhof blieb aber trotzdem hoch und so konnte man den UFC Pama kaum unter Druck setzen. Trotzdem gelang die Pausenführung. Bernhard Huber mit einer idealen Flanke und Thomas Worring erzielte mit einem wuchtigen Kopfball das 1:2 (28.). Worring hatte dann nochmals eine gute Chance die Führung auszubauen, sein Schuss aus kurzer Distanz geht genau auf den Tormann (38.).

Nach dem Seitenwechsel ist der FC Mönchhof die Mannschaft, die zu einer Vielzahl von Chancen kommt. Jedoch kann der UFC Pama aus dem Nichts den Ausgleich erzielen. Martin Reich rettet zunächst noch vor der Linie, der Nachschuss aus kurzer Distanz geht jedoch zum 2:2 ins Tor (56.). Dann eine Doppelchance für unsere Elf. Michael Wasserscheidt hat bei einem Kopfball Pech, der Ball geht neben das Tor und Thomas Worring verzieht einen Schuss nur knapp (61.). Die heutige Solospitze Thomas Worring hat auch die nächste Chance, der Tormann der Gastgeber ist mit den Fingerspitzen noch dran und lenkt den Ball zur Ecke (66.). Michael Wasserscheidt spielt dann ideal in den Lauf von Hannes Stadler und dieser umspielt den Tormann und erzielt das 2:3 (68.). Thomas Worring hätte für die Vorentscheidung sorgen müssen, seinen Schuss kann der Tormann abwehren, Hannes Stadler verpasst den Abstauber nur knapp (72.). Ein Elfergeschenk des Schiedsrichters sorgt dann für etwas Aufregung. Aus diesem Strafstoss erzielt Pama den 3:3 Ausgleich. Mönchhof kann aufgrund des Chancenplus das verdiente Siegestor erzielen. Der kurz zuvor eingewechselte Christoph Vetter versenkt den Ball nach schönem Zuspiel von Christian Schwarz zum 3:4 (79.).

Fazit: Das heutige Spiel kann nicht als Maßstab genommen werden. Unsere Mannschaft war stark ersatzgeschwächt und es kamen viele junge Spieler zum Zug. Trotz vieler Fehler und Leerläufe war es am Ende ein verdienter Sieg, hatte man doch eine Menge Chancen ausgelassen. Josef Husz kommt zu seinem ersten Einsatz in der Kampfmannschaft.
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Pama, UFC
Freundschaftsspiele 2017/18 -  09.02.2018 Pama, UFC - Mönchhof, FC 1 : 0 (1 : 0) Details  
Freundschaftsspiele 2016/17 -  04.03.2017 Mönchhof, FC - Pama, UFC 1 : 4 (1 : 1) Details  
2. Liga Nord 2015/16 - 14. Runde19.03.2016 Mönchhof, FC - Pama, UFC 4 : 1 (1 : 1) Details  
2. Liga Nord 2015/16 - 1. Runde09.08.2015 Pama, UFC - Mönchhof, FC 2 : 0 (1 : 0) Details  
Freundschaftsspiele 2014/15 -  21.02.2015 Mönchhof, FC - Pama, UFC 0 : 0 (0 : 0) Details  
Freundschaftsspiele 2014/15 -  26.07.2014 Pama, UFC - Mönchhof, FC 1 : 2 (0 : 0) Details  
Freundschaftsspiele 2013/14 -  20.07.2013 Mönchhof, FC - Pama, UFC 2 : 3 (0 : 1) Details  
Freundschaftsspiele 2012/13 -  28.07.2012 Pama, UFC - Mönchhof, FC 2 : 1 (0 : 1) Details  
Freundschaftsspiele 2011/12 -  02.03.2012 Mönchhof, FC - Pama, UFC 2 : 4 (0 : 4) Details  
Freundschaftsspiele 2010/11 -  17.07.2010 Pama, UFC - Mönchhof, FC 2 : 2 (0 : 2) Details  
Freundschaftsspiele 2009/10 -  17.07.2009 Pama, UFC - Mönchhof, FC 3 : 4 (1 : 2) Details  
Freundschaftsspiele 2008/09 -  27.02.2009 Pama, UFC - Mönchhof, FC 2 : 3 (0 : 2) Details  
1. Klasse Nord 1999/00 - 14. Runde12.03.2000 Mönchhof, FC - Pama, UFC 2 : 0 (1 : 0) Details  
1. Klasse Nord 1999/00 - 1. Runde15.08.1999 Pama, UFC - Mönchhof, FC 0 : 3 (0 : 2) Details  
1. Klasse Nord 1998/99 - 17. Runde04.04.1999 Pama, UFC - Mönchhof, FC 2 : 1 (1 : 0) Details  
1. Klasse Nord 1998/99 - 4. Runde30.08.1998 Mönchhof, FC - Pama, UFC 5 : 1 (1 : 0) Details  
Freundschaftsspiel 1992/93 -  27.02.1993 Mönchhof, FC - Pama, UFC 3 : 1 (2 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.