Fußballforum FC Mönchhof

Das Forum für alle Fußballfans
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 19:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Fr 30. Jul 2010, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Feb 2009, 16:10
Beiträge: 161
orlp hat geschrieben:
habe am wochenende einen neuen mann an der linie gesehen... tschida güni soll der neue co-trainer sein!

Was ist nur in Pamhagen los?!?
Ein ewiger Nörgler und Wichtigtuer mit null Ahnung vom Fußball.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Di 3. Aug 2010, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Nov 2009, 16:44
Beiträge: 38
wir in pamhagen sind froh, einen gefunden zu haben, der es macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 13:11
Beiträge: 141
Wohnort: Neusiedl
ehrlich gesagt kenn ich sein wissen über de fussball nicht.. und ich hab mir auch noch keinen überblick verscahffen wie er es so macht!

papierener kennst du ihn?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Feb 2009, 16:10
Beiträge: 161
orlp hat geschrieben:
ehrlich gesagt kenn ich sein wissen über de fussball nicht.. und ich hab mir auch noch keinen überblick verscahffen wie er es so macht!

papierener kennst du ihn?

Anscheinend schüttelt ganz Wallern nur den Kopf über diese Personalentscheidung in Pamhagen.
Tschida hat keine Trainerausbildung und auch in Wallern weder eine Nachwuchsmannschaft
geschweige denn eine Höhere trainiert.
Ansonsten ein recht schwieriger Typ, der, so glaubt er, das Fussballspiel erfunden hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 10:19 
Offline

Registriert: Mi 22. Apr 2009, 13:39
Beiträge: 4
Der Papierene hat geschrieben:
Anscheinend schüttelt ganz Wallern nur den Kopf über diese Personalentscheidung in Pamhagen.
Tschida hat keine Trainerausbildung und auch in Wallern weder eine Nachwuchsmannschaft
geschweige denn eine Höhere trainiert.
Ansonsten ein recht schwieriger Typ, der, so glaubt er, das Fussballspiel erfunden hat.


@personalentscheidung pamhagen & trainerausbildung:
pamhagen hat in helm einen trainer der so nebenbei auch noch in der RL / LL spielt. er wird aber - sonst würde er es nicht tun - die zeit finden, die trainingseinheiten auszuarbeiten und zu betreuen. was er zeitlich nicht schaffen wird: 60-90 minuten vor dem training am platz zu sein um die übungen auch entsrprechend auf den platz zu bringen --> hüttchen stellen. und genau hier kommt tschida ins spiel. das wird wahrscheinlich sein part sein, und dann auch noch die betreuung der reservespieler wenn helm mit dem kampf-kader übt. und soweit ich höre ist tschida sehr engagiert.
vielleicht ist es aber auch ganz anders?!

@schwieriger Typ ...
fast alle (langjährigen) funki's neigen zu:
- eingefahrenen prozessen
- verminderter kommunikation aus der selbstverständlichkeit heraus
- eingeschränkter sichtweise
fast alle (langjährigen) funki's die als schwieriger typ bekannt sind,
- hinterfragen, schon weil es ihrem naturell entspricht
- sorgen damit für eine ständige diskussion
- und damit für eine offene - zumindest nicht für eine eingeschränkte - sichtweise

auch wenn es oft mühsam ist: jeder verein sollte mind. einen schwierigen typen in seinen reihen haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Nov 2009, 16:44
Beiträge: 38
kardinal hat geschrieben:
Der Papierene hat geschrieben:
Anscheinend schüttelt ganz Wallern nur den Kopf über diese Personalentscheidung in Pamhagen.
Tschida hat keine Trainerausbildung und auch in Wallern weder eine Nachwuchsmannschaft
geschweige denn eine Höhere trainiert.
Ansonsten ein recht schwieriger Typ, der, so glaubt er, das Fussballspiel erfunden hat.


@personalentscheidung pamhagen & trainerausbildung:
pamhagen hat in helm einen trainer der so nebenbei auch noch in der RL / LL spielt. er wird aber - sonst würde er es nicht tun - die zeit finden, die trainingseinheiten auszuarbeiten und zu betreuen. was er zeitlich nicht schaffen wird: 60-90 minuten vor dem training am platz zu sein um die übungen auch entsrprechend auf den platz zu bringen --> hüttchen stellen. und genau hier kommt tschida ins spiel. das wird wahrscheinlich sein part sein, und dann auch noch die betreuung der reservespieler wenn helm mit dem kampf-kader übt. und soweit ich höre ist tschida sehr engagiert.
vielleicht ist es aber auch ganz anders?!


genau so ist es gedacht und genau so ist es!
Und ja da Güni ist sehr bemüht und engagiert und das rechne ich ihm sehr hoch an!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 16:36 
Offline

Registriert: Fr 30. Jul 2010, 21:33
Beiträge: 3
liebe grüsse an den papierenen!

ich glaube jetzt reicht es mit deinen bemerkungen und beleidigungen. bevor er dem ufc pamhagen noch nicht geholfen hat war es jeden egal was er gemacht hat, jetzt auf einmal werden alle nur noch ein thema haben da TSCHIDA ist in pamhagen. ich finde das eine frechheit wie du hier schreibst. und übrigens ich kenne auch deinen richtigen namen und da güni auch. wenn du ein problem hast kannst du es ihm ja in marz sagen. er wird zu dir nichts sagen weil was du schreibst sagt eh mehr von dir. aber eines möchts ich dir schon noch auf den weg mitgeben: es ist nicht immer gut, wenn alle einer meinung sind denn dann passt sicher einiges nicht und genau deshalb braucht man solche leute,dass ist meine meinung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:38
Beiträge: 781
So, und jetzt sind wir alle wieder friedlich und reichen uns die Hand.

Pamhagen ist mit der Arbeit von Tschida zufrieden und Tschida wird auch gerne in Pamhagen helfen. Jeder kann darüber denken wie er will. Aber am Ende ist es die Sache des UFC Pamhagen und Tschida. Von meiner Seite aus Alles Gute für die neue Saison nach Pamhagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFC Pamhagen
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 20:54 
Offline

Registriert: Fr 30. Jul 2010, 21:33
Beiträge: 3
danke für die glückwünsche, wir werden sich sicher brauchen. aber es gibt halt einige, die das direkte vom güni nicht ertragen, es ist auf jedenfall besser als wenn einer hinter dem rücken (so wie der papierene) von einem anderen etwas sagt. wir sind froh, dass er bei uns ist und mit uns arbeitet. und eines noch, ich kann das in keinster weise bestädigen das er soooo schwierig und wichtigtuerisch ist,er ist sachlich und mit grosser freude dabei beim ufc pamhagen was zu erreichen. und zum schluss noch, er hat mir gesagt, dass er immer ein USC WALLERN fan bleiben wird und nie etwas schlechtes um und über den USC sagen würde was nicht stimmt. hoffe noch auf einen guten saisonstart für wallern.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de