Fußballforum FC Mönchhof

Das Forum für alle Fußballfans
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 03:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2017/2018
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 19:55 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 726
Der "papiermäßige" Vorteil hat leider nicht geholfen.

In der letzten Runde sollten daher 3 Punkte eingefahren werden, damit man ruhigen Gewissens in die Winterpause gehen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2017/2018
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 09:32 
Offline

Registriert: Di 15. Apr 2014, 08:17
Beiträge: 139
Die Leichtigkeit und Unbekümmertheit sind in den letzten Runden leider verschwunden.
Die vielen Verletzungen bzw. Ausfälle und teilweise unglücklichen Niederlagen der letzten Runden haben Ihre Spuren hinterlassen.
Aber mit einem 3er in der letzen Herbstrunde, kann sich die Mannschaft eine sehr gute Position für das sicher spannende Frühjahr erarbeiten.
Forza FCM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2017/2018
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 18:36 
Offline

Registriert: Do 19. Feb 2009, 11:27
Beiträge: 366
ich glaube, dass wohl die wenigsten damit gerechnet hätten, dass der fcm trotz enormer ausfälle am ende nur 1 punkt hinterm herbstmeister liegt :!: es ist auch echt schön anzuschauen, wie die jungen eigenbauspieler immer besser werden und immer wieder neue nachrücken! auch unser tormann bot bisher solide leistungen!
einziger wermutstropfen sind bisher die zuschauerzahlen!! das letzte spiel um den herbstmeister mit 8 mhofern in der startelf lockt grad mal 150 leute an :cry: anscheinend ist "dorfkick" nicht mehr in mode ...keine ahnung wie man noch leute am platz bringt, wenn in der derzeitigen situation (kampf um die tabellenspitze, 8-9 eigenbauspieler jedes match, junge mhofer-spieler) das interesse sehr überschaubar ist :?


Zuletzt geändert von tribünenbesucher am Mo 6. Nov 2017, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2017/2018
BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 13:14 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 726
Du hast recht, viele haben mit diesem Tabellenstand in Bezug auf den FC Mönchhof, gerechnet. Ich bin aber sicher, dass sehr viele das gehofft haben (so wie ich). Trotzdem gilt es die Beine am Boden zu behalten und Träumereien im Keim zu ersticken. Den jungen Burschen muss klar sein, dass sie im Frühjahr um kein Gramm zurückstecken dürfen, eher im Gegenteil, noch mehr Einsatz im Training und Spiel an den Tag zu legen.

Eine Bemerkung zu deinem Wermutstropfen muss ich auch machen: Ich war am Freitag auf der Sportanlage und habe mir mehrer Spiele unserer Nachwuchsmannschaften angesehen. Auch da sind wieder vielversprechende Buben und Mädel mit viel Freude und Talent dabei, dass es eine Freude ist zuzuschauen. Sehr erfreulich war auch die Zuschauerkulisse. Natürlich waren da viele Väter und Opas auf der Tribüne, aber auch eine ansehnliche Zahl an Mütter und auch einige Großmütter waren da. Und jetzt kommts: Am Samstag bei der Reserve und Kampfmannschaft war von diesen Menschen nur mehr eine kleine Anzahl anwesend.Die Kinder werden auch zu den Trainings heutzutage von den Eltern (Mütter) gebracht, und das verursacht in Summe doch einen gewissen Aufwand. Schlussendlich können wir aber froh sein, dass die Eltern mit ihrem Einsatz auch wieder für den sportlichen Nachwuchs des Vereins sorgen.

So gesehen waren 150 gegen Hornstein nicht so wenige, denn von dort hat sich wohl kaum jemand zu uns verirrt. Auch unsere letzten Ergebnisse trugen nicht dazu bei, die Lust auf einen Sportplatzbesuch zu wecken. Viele Fans sind eben nur Fans, wenn es andauernd Erfolge gibt, so ist es eben. Das ist in anderen Ortschaften wahrscheinlich nicht gravierend anders, wenn doch, müsste man dort mal nachfragen, warum das so sein könnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2017/2018
BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:38
Beiträge: 776
libero hat geschrieben:
Das ist in anderen Ortschaften wahrscheinlich nicht gravierend anders, wenn doch, müsste man dort mal nachfragen, warum das so sein könnte.


Da kommen schon, neben dem Erfolgsfaktor, der ohne Frage auch eine Rolle spielt, viele weitere Faktoren zusammen:

Attraktivität des Gegners, Anstosszeit und Tag, mitunter auch Liga. Und das Wetter ist neuerdings ja auch schon ein Grund... Natürlich hast du vielleicht in der einen Ortschaft von Haus aus mehr "Verrückte" bzw. "Begeisterte". Mit einem Sportzplatzbesuch sollte jedoch auch "mehr Gesellschaftliches" verbunden sein. Das wurde früher anders gelebt als heute.

Eure junge Mannschaft mit vielem Eigenbau hätte sich mehr verdient, keine Frage. Aber mit 150 bist du eigentlich, so banal es sich anhört, "gut" dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2017/2018
BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 19:59 
Offline

Registriert: Do 19. Feb 2009, 11:27
Beiträge: 366
wenn man zurücksteckt wird man am ende wohl im tabellarischen niemandsland zu finden sein. nur bei vollem einsatz und entsprechenden glück (verletzungen, div. schirientscheidungen, ergebnisse der anderen mannschaften, ...) werden wir die platzierung halten bzw verbessern können ;)
denke jedoch, dass es ein schwerer weg werden wird, da einige vereine im winter sicher "aufrüsten" werden! der eingeschlagene weg sollte meines erachtens auch im winter weiterverfolgt werden und der rest wird sich dann weisen ....

bez zuschauerzahlen: klar ist eine verlagerung vom erwachsenenfußball hin zum nachwuchs schon seit vielen jhren zu beobachten! voriges jahr hatten wir bei der letzten partie um einiges weniger zuschauer (ca 150) als am drauffolgenden tag beim u16 match gg parndorf (ca 200)! habe keine ahnung wie man heute noch leute motivieren kann am platz zu kommen?!? aber was solls - so ist das leben ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2017/2018
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 12:29 
Offline

Registriert: Di 15. Apr 2014, 08:17
Beiträge: 139
Für eine spannende Rückrunde ist jedenfalls gesorgt ;)
Unter Berücksichtigung der wichtigen Rückkehr von Hambalek und den nunmehr in der Breite und mittlerweile auch Qualität sehr gut aufgestellten Kader sehe ich dem Frühjahr sehr positiv entgegen :!:
Mit der richtigen Einstellung, dem notwendigen Einsatz und Spielglück sowie möglichst ohne Verletzungen sollte ein langer Verbleib in der vorderen Tabellenregion drinnen sein.
Bezüglich Zuschauerzahlen: Grundsätzlich stehen wir nicht so schlecht da glaube ich wenn man berücksichtigt das ohnehin schon an die 100 Saisonkarten abgesetzt wurden. Von Hornstein waren sicher keine 20 Zuschauer anwesend.
Das viele ältere Zuschauer bereits verstorben sind oder altersbedingt nicht mehr kommen können darf man auch nicht vergessen.
Und wenn Eltern mit Ihren Kindern schon am Vortag am Fußballplatz waren oder am nächsten Tag wieder dort sind, ist klar das sich viele davon nicht auch noch die KM und Reserve ansehen möchten.
Trotzdem ist der FCM im Gegensatz zu vielen andern Vereinen der Umgebung aus meiner Sicht in der glücklichen Lage einen großen Nachwuchs mit vielen Talenten zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de