Fußballforum FC Mönchhof

Das Forum für alle Fußballfans
Aktuelle Zeit: Di 12. Nov 2019, 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 07:17 
Offline

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:19
Beiträge: 79
Na, habt ihr euch beruhigt oder darf man trotzdem seine Meinung posten auch wenn andere schon 100 mal was anderes gepostet haben. Gut man will und wird heuer nichts mit dem Aufstieg zu tun haben oder man hat einen Superlauf, aber es war trotzdem sehr bescheiden voriges Wochenende was ich gehört habe (Spiel in Ungarn leider nicht selbst beobachtet). Und ein bisserl mehr Spiele wärn auch nicht schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 11:10 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 22:20
Beiträge: 203
Deine Meinung darfst du immer posten, allerdings wird sie immer weniger ernst genommen, wenn du sie nur wiederholst, ohne klarzustellen wie man deine Wünsche umsetzen soll. Bring einen Sponsor oder bezahle, die von dir geforderten Verstärkungen am besten selbst! Dann darfst du sie wahrscheinlich auch noch selbst aussuchen.
Bei Schwartz hat man eine Meisterschaft vor der Meisterschaft gespielt, was dazu führte, dass die Mannschaft am Ende ausgelaugt war und nicht mehr zusetzen konnte.Daher war das meiner Meinung nach der falsche Vorbereitungsweg. Leistungen in der Vorbereitung sind nur sehr bedingt von Bedeutung. Sie bringen keine Punkte und wichtig ist einzig und allein die Voraussetzungen für die Meisterschaft zu schaffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Do 9. Mär 2017, 15:56 
Offline

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:23
Beiträge: 2
wie sehr ist man mit den vorbereitungsspielen zufrieden? bis auf die ergebnisse, die ja meistens nicht so gut waren..
ist die mannschaft für die frühjahrssaison gerüstet? gibt es noch schwachstellen, die beseitigt werden müssen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Mo 13. Mär 2017, 12:26 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 728
Von den Spielen, die ich gesehen habe, muss ich sagen, dass die Schwachstellen die gleichen geblieben sind: Außenverteidigung (links und rechts), kein Führungsspieler im zentralen Mittelfeld, Abwehrverhalten bei Standardsituationen
Hoffen wir, dass der lange Mischo fit wird und möglichst lange auch fit bleibt. Wenn nicht wird auch der Sturm eine Schwachstelle sein.

Ich persönlich hoffe darauf, dass auf die gesehenen Spiele eine alte Fußballweisheit zutrifft (Vorbereitungsspiele zählen nix) und wir uns im Meisterschaftsmodus stark steigern können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 06:41 
Offline

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:19
Beiträge: 79
Na ja, es war eine leichte Formsteigerung gegen Pama zu sehen gegenüber Vorbereitung, aber Schwachstellen sind gleich geblieben. Ich sage es nochmals, das man hier hätte müssen reagieren, egal obs jemanden passt oder nicht. Gut Pama ist Tabellenführer und wirds wahrscheinlich schaffen aber warum von unserer Seite tatenlos zugesehen wird ist mir rätselhaft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 19:37 
Offline

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:19
Beiträge: 79
Schweigen der Lämmer oder was? Jetzt können sich alle die mich attackiert haben als ich Verstärkungen wollte bei mir entschuldigen. Unfassbar schwacher Start, gegen eine schwache Hornstein auch verloren. Gegen wen will man noch gewinnen, die Zuschauer werden auch immer weniger. Aber die selbsternannten Experten können mich gerne wieder eines besseren belehren und gescheit daherreden. So gehts in Rekordtempo gegen St. Andrä, Podersdorf und Neusiedl 1c.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2017, 06:46 
Offline

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 14:54
Beiträge: 25
lieber fußballer, du amüsierst mich und somit ist mein montag-morgen gerettet :) :)
ich glaube, du wirst nicht viele entschuldigungen einhamstern können - mit dieser kommunikationsart disqualifzierst du dich immer mehr.
in einer stillen minute gehst du nochmals die meldungen/chats durch und dann erkennst vielleicht auch du, dass die gründe und überlegungen der verantwortlichen schon öfters dargelegt wurden.

natürlich kann man mit dem frühjahrsstart nicht zufrieden sein, in den nächsten zwei runden muss gepunktet werden und die leistungskurve sollte nach oben gehen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 11:06 
Offline

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:19
Beiträge: 79
Diese Woche sollte es schon klappen mit dem 1. Sieg im Frühjahr. Neufeld für mich Abstiegskandidat, schon 41 (!!!!!) Gegentore, vielleicht kann man sich aus der Krise raussschiessen und deutlichst gewinnen. Angeblich stimmt es in Neufeld überhaupt nicht, Mannschaft zerstritten, Verein in großer Krise. Mein Tip: 4 : 1 Sieg!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Mo 8. Mai 2017, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:38
Beiträge: 781
Robert The Bruce hat geschrieben:
Unabhängiger hat geschrieben:
Tadten gibt sich anscheinend noch nicht geschlagen, wird noch einmal investiert.


Ich befürchte trotzdem dass es nicht mehr reichen wird.

Andere investieren nämlich auch und haben zudem einen Polster von 11 oder mehr Punkten.

Tadten muss also 2 Teams hinter sich lassen und daher in 13 ausstehenden Partien wohl oder übel Minimum 10 gewinnen. Nicht unmöglich, aber eher unwahrscheinlich.

Bleibt auch abzuwarten, was die unmittelbare Konkurrenz noch aus dem Hut zaubert.

Frauenkirchen hat ja schon nachgerüstet.
In Apetlon ist es verdächtig ruhig (dort hatte man dem Vernehmen nach schon 2 Kracher spruchreif, die dann in letzter Minute abgeworben wurden). Mal schauen. Wenn man wieder 2 Fehlgriffe an Land zieht, wird es auch dort eng.
Breitenbrunn - Keine Ahnung bis dato
St. Georgen - Nach der Ausmusterung und Absprung des Sponsors wird das brandgefährlich

Und selbst wenn, muss Tadten immer noch 11 Punkte aufholen (dass sind 4 Siege mehr als die Konkurrenz).

Sofern also nicht wirklich 2 Teams im Frühjahr völlig einbrechen wird es kein "Wunder a la Gols" geben (wobei diese Wunder halt immer "relativ" sind).



Eigenlob stinkt bekanntlich. Aber offenbar lag ich dann doch überwiegend richtig.

St. Georgen und Apetlon werden sich den 2ten Absteiger ausmachen. Wobei mein Tipp ob des Restprogramms auf St. Georgen fallen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wintertransfers 16/17
BeitragVerfasst: Mo 8. Mai 2017, 18:36 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2015, 10:01
Beiträge: 25
neben Tadten tippe ich auch auf Schurldorf als zweiten Absteiger. Ein Mössner als Alleinunterhalter reicht halt dann wahrscheinlich doch nicht. Wobei es aus Apetloner Sicht schon ziemlich bedenklich ist, dass man nach 8 Runden im Frühjahr noch keinen einzigen Sieg geholt und teilweise ganz schwache Leistungen gezeigt hat (Torverhätnis 3:10). Oben wird es anscheinend doch noch mal spannend, die Frage ist, wer dann im Endeffekt tatsächlich rauf will.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de