Fußballforum FC Mönchhof

Das Forum für alle Fußballfans
Aktuelle Zeit: Mi 13. Nov 2019, 01:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2015, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 07:31
Beiträge: 553
Wohnort: Mönchhof/Wien
GRUPPE NORD 2015/2016
GZ 2015/16 = 41
Variante A: Kein Absteiger aus der BVZ-Burgenlandliga GZ (2016/17) = 40 (14/14/12)
Variante B: Ein Absteiger aus der BVZ-Burgenlandliga GZ (2016/17) = 41 (14/14/13)
Variante C: Zwei Absteiger aus der BVZ-Burgenlandliga GZ (2016/17) = 42 (14/14/14)
Variante D: Drei Absteiger aus der BVZ-Burgenlandliga GZ (2016/17) = 43 (15/14/14)


Var. A
0 Absteiger aus Landesliga
- Meister steigt auf
- 1 Absteiger 1. Klasse
+ 2 Aufsteiger aus 1. Klasse
14 Vereine 2016/17

Var. B
1 Absteiger aus Landesliga
- Meister steigt auf
- 2 Absteiger 1. Klasse
+ 2 Aufsteiger aus 1. Klasse
14 Vereine 2016/17

Var. C
2 Absteiger aus Landesliga
- Meister steigt auf
- 3 Absteiger 1. Klasse
+ 2 Aufsteiger aus 1. Klasse
14 Vereine 2016/17

Var. D
3 Absteiger aus Landesliga
- Meister steigt auf
- 3 Absteiger 1. Klasse
+ 2 Aufsteiger aus 1. Klasse
15 Vereine 2016/17

_________________
"Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!" "Kaiser" Franz Beckenbauer, Schrecken aller Wettbüros.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2015, 11:41 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 728
Ich glaube, lieber Franz, damit brauchen wir uns noch nicht beschäftigen und vielleicht müssen wir es auch im Frühjahr nicht. Ich bin guter Hoffnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2015, 13:26 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 22:20
Beiträge: 203
Aus der Landesliga werden voraussichtlich 4 absteigen.
Wallern und Klingenbach bewerben sich im Moment intensiv um einen der Plätze. Das würde 3 Absteiger aus der 2.Liga Nord bedeuten. Ich glaube schon, dass das für den FCM im Frühjahr ein Thema sein wird. So realistisch muss man sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2015, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 07:31
Beiträge: 553
Wohnort: Mönchhof/Wien
libero hat geschrieben:
Ich glaube, lieber Franz, damit brauchen wir uns noch nicht beschäftigen und vielleicht müssen wir es auch im Frühjahr nicht. Ich bin guter Hoffnung.


Wie jedes Jahr gibt es auf nordburgenländischen Sportplätzen wieder die wildesten Verschwörungstheorien über die Willkür des BFV. Dabei ist alles schon vor der Saison geregelt. Darauf wollte ich hinweisen!

_________________
"Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!" "Kaiser" Franz Beckenbauer, Schrecken aller Wettbüros.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2015, 08:58 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 728
Also nur eine allgemeine Klarstellun, gut. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2015, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:38
Beiträge: 781
franz hat geschrieben:
libero hat geschrieben:

Wie jedes Jahr gibt es auf nordburgenländischen Sportplätzen wieder die wildesten Verschwörungstheorien über die Willkür des BFV. Dabei ist alles schon vor der Saison geregelt. Darauf wollte ich hinweisen!


Vielmehr mache ich mir um den Verband selbst sorgen, der nicht mal die eigenen Statuten und Regeln zu kennen scheint. Deswegen darf man ja auch 17 Mannschaften in der Burgendlandliga bestaunen.... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2015, 06:59 
Offline

Registriert: Do 19. Feb 2009, 11:27
Beiträge: 383
bin neugierig wer heuer aufsteigt? egal wer das sein sollte, er wird wohl der nächste Prügelknabe in der landesliga werden!!
wallern wurde letztes jahr ziemlich souverän meister, hat eine gute Mannschaft und stinkt in der ll komplett ab.
wenn ich da an den derzeit führenden breitenbrunn denke, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen wie so eine Mannschaft in der ll punkten will!
aber auch bei tadten, illmitz oder trausdorf würds nicht anders ausschaun!

bezüglich abstieg wird's wohl eine spannende und enge kiste, da ich mit 3 Absteigern rechne!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:38
Beiträge: 781
Richtig!

Wallern und wohl auch Klingenbach sind aktuell ganz heiße Kandidaten auf den Abstieg (mal höflich ausgedrückt). Dadurch beginnt das Sesselrücken nach unten.

Bezüglich Aufstieg in die LL:
Gebe ich dem aktuellen Trainer aus Breitenbrunn Recht: Das wäre die Höchststrafe.

Mal abgesehen davon, dass so ziemlich jeder Verein finanziell ohnehin aus dem letzten Loch pfeift.

Die Landesliga in dieser Form ist ein "Selbstmordkommando" mit Anlauf. Und das wird dazu führen, dass im Frühjahr wohl Keiner Meister werden will und wir eine Verzerrung erleben, die sich gewaschen hat. Dafür aber mit schönen Grüßen an den Verband, der diesem Treiben jahrelang zugesehen hat. Und ganz ehrlich, die LL ist sportlich und finanziell "wertlos". Allen voran für Vereine, die keine halbe bis ganze Profimannschaft stellen wollen/können. Zeigt sich ja auch in der Tabelle der LL aktuell. Ist auch nicht lustig, wenn man wie Horitschon gegen die halbe Profimannschaft des SV Mattersburg spielen muss, weil man bei der Auslosung Pech hatte und eine Länderspielpause erwischte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2015, 17:45 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 22:20
Beiträge: 203
@Robert ...
Ganz verstehe ich dich nicht. Welchem Treiben schaut der Verband tatenlos zu? Sie können ja nichts für das Budget der einzelnen Vereine und dass dadurch zunehmend eine Zweiklassengesellschaft entsteht. Wallern hätte schon wissen können, was auf sie zukommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf- und Abstieg 2015/16
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2015, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:38
Beiträge: 781
the boss hat geschrieben:
@Robert ...
Ganz verstehe ich dich nicht. Welchem Treiben schaut der Verband tatenlos zu? Sie können ja nichts für das Budget der einzelnen Vereine und dass dadurch zunehmend eine Zweiklassengesellschaft entsteht. Wallern hätte schon wissen können, was auf sie zukommt.


Das hat mit Wallern nur am Rande zu tun (bezüglich des kleinen Seitenhiebs). Die wussten auch, worauf man sich einlässt, keine Angst (was hätte man auch tun sollen? Die letzten 10 Partien allesamt mit Absicht "verlieren" (uns sich dabei noch etwas dazuverdienen)? Und selbst da fragt man sich, ob es ein Anderer dann in Angriff genommen hätte (vom Sportlichen Mehrwert mal abgesehen). Wird auch das letzte Mal gewesen sein (so hoffe ich zumindest) :) . Dürften dann auch mal Andere den "Genuss" der Zweiklassengesellschaft (!!!) bestaunen. Aso, ja, halt, geht ja garnicht, da offenbar keine Mannschaft in der 2. Liga Nord wirklich Lust darauf hat (oder frei nach den Worten des Trainers aus Breitenbrunn: "Das wäre die Höchststrafe!"). Genau darauf wollte ich hinaus! Was meinst du wohl wird im Frühjahr passieren, wenn die "Spitzenmannschaften" in der Tabelle allesamt die "Lust" verlieren, da keiner so richtig scharf drauf ist sich die Landesliga in dieser Form anzutun bzw. weder sportlich, noch finanziell dazu in der Lage ist? Zahlst du Eintritt, obwohl du schon 3 Tage vorher den Sieger des Spiels kennst? ;)

Was macht man dann im Verband gemäß der Annahme, dass vielleicht wirklich Niemand aufsteigen will (wobei sich immer Einer findet, der noch nicht genug hat bzw. wo sich dubiose Gestalten einen "Lebenstraum" erfüllen wollen)? Gibt's keinen Absteiger mehr aus der LL?

Stichwort Verband: Ein "Verein", der seine eigenen Statuten nicht zu kennen scheint und erst von einem "Online-Portal" hierüber aufgeklärt werden muss (Causa "Deutschkreutz") hat meiner persönlichen Meinung nach seine Berechtigung verloren.

Schon mal eine Gruppensitzung live miterlebt? Struma ein Begriff? Was da mitunter abläuft stellt jedes Kabarett in den Schatten! :D Aber keine Angst, nicht nur der Verband trägt an den Entwicklungen im Amateurfussball des Burgenlands seinen Teil bei, es sind dann schon auch die Funktionäre selbst, die bei jeder Gruppensitzung, in der es die Möglichkeit gab mal etwas zu ändern bzw. Flagge zu zeigen im Liegen umgefallen sind! Wollen halt Viele nicht hören wenn man dies dann erwähnt, wenn auf den Plätzen mal wieder über die Herren und Damen aus Eisenstadt hergezogen wird.

Und richtig, der Verband kann nichts für das "Budget" einzelner Vereine (wobei das ja eher ironisch gemeint sein muss, da der Großteil wie eine Semmel "kracht"). Er kann aber sehr wohl die Rahmenbedingungen vorgeben. Nur wird das bei der aktuellen personalen Zusammensetzung schwer der Fall sein (siehe Statuten-Unkenntnis).

Eine kleine Anekdote noch am Rande: Dem SV Sigless wurde der Aufstieg verwehrt, weil der Platz halt "zu klein" war (war beim ersten Mal halt nicht so eng, aber sei´s drum). Dumm für Sigless (wobei, die werden aktuell eher froh sein, dass dieser Kelch vorübergegangen ist) :D . In der RLO hätte es mit dem Platz keine Probleme gegeben. A bisale absurd aus meiner Sicht! Ist eben Neudörfl wegen 1 1/2 Metern aufgestiegen. :D

Und da gibt's noch mehrerer solcher "Abenteuergeschichten", die man besser "ausspart" um sich keinen rechtlichen Ärger einzufangen. :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de