Fußballforum FC Mönchhof

Das Forum für alle Fußballfans
Aktuelle Zeit: Fr 22. Nov 2019, 09:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1. Runde 2011/12 SC Apetlon
BeitragVerfasst: Sa 6. Aug 2011, 08:22 
Offline

Registriert: Mi 25. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 85
Wohnort: Mönchhof
heute erstes meisterschaftsmatch gegen „frankreich” :lol: bin schon neugierig wie es ausgeht! hoffe der start heuer fällt besser aus als im vorigen jahr!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: So 7. Aug 2011, 11:32 
Offline

Registriert: Mi 25. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 85
Wohnort: Mönchhof
na bitte hät ma den start auch geschafft! suveräner sieg gegen apetlon,obwohl noch 2 spieler gefehlt haben! bin schon neugierig wie es gegen tadten läuft...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 08:16 
Offline

Registriert: Do 24. Sep 2009, 19:40
Beiträge: 127
gratuliere zum sieg. es hat die mannschaft mit dem grösseren herz gewonnen. was unser 6-er aufführt ist ja erschreckend. so einen schwachen auswärtigen spieler hatten wir in apetlon noch nie. das geht nicht gut. in apetlon gibt es bereits einen volksaufstand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 07:31
Beiträge: 553
Wohnort: Mönchhof/Wien
danke für die blumen! :)

offensiv (bis auf die chancenauswertung) war eure truppe eh ganz gut. in der abwehr jedoch große schwächen, welche wir dann auch nützen konnten.

nach einer niederlage schon aufstand? aber hallo ?!

_________________
"Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!" "Kaiser" Franz Beckenbauer, Schrecken aller Wettbüros.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 10:42 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2009, 15:21
Beiträge: 85
ich muss eine kleine lanze für den apetloner trainer brechen, nachdem er vom generalmanager wiederholt hier angegriffen wird.
ich finde, dass er im frühjahr einen sehr guten job gemacht hat und die umstellung auf ein modernes system toll und innerhalb kurzer zeit geschafft hat.
durch das engagement seines sohnes, der keine wirkliche verstärkung ist, macht er sich jetzt natürlich angreifbar.allerdings würde ich an seiner stelle nicht akzeptieren, dass ihm vorgegeben wird, dass 4 Apetloner starten müssen.überzeugungen verkauft man nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 11:28 
Offline

Registriert: Do 24. Sep 2009, 19:40
Beiträge: 127
dass es ihm gelungen ist auf 4-er kette umzustellen steht ausser frage. dass er aber freunderlwirtschaft nicht nur wegen seines sohnes betreibt steht ausser frage. er hatte bei mir bis mitte der frühjahressaison auch hohes ansehen und hab ihn immer verteidigt. aber was er jetzt bereibt ist einfach für den verein und fans nicht tragbar. mir hat einmal ein trainer gesagt, dass er sich bei einer aufstellung nie dreinreden lassen wird. das finde ich auch richtig. er ist nach zwischenrufen der funktionäre abgetreten. viertl wird das nicht machen, weil er einfach nur geil aufs geld ist. anscheinend hat er die verpflichtung seines sohnes provoziert. und was sich die wiener spieler erlauben kann ich hier nicht alles schreiben was ich da alles gehört habe. da ist dann mein urlaub von 2 wochen zu kurz dafür.
Ich kritisiere auch nicht sein training und seine aufstellungen, sondern nur seine art mit einheimischen umzugehen.
wobei ich aber auch sagen muss, dass da auch der obmann an den ganzen einkäufen schuld ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:38
Beiträge: 781
rabe hat geschrieben:
allerdings würde ich an seiner stelle nicht akzeptieren, dass ihm vorgegeben wird, dass 4 Apetloner starten müssen.überzeugungen verkauft man nicht!


Das nicht, aber 4 (!!!) Apetloner sind schon wenig genug. Was in Apetlon passiert, hat sich nicht erst seit ein paar Wochen aufgeladen. Da hapert es schon weitaus länger. Was in anderen Gemeinden vielleicht akzeptiert wird, dass Spieler aus allen Herrenländern auflaufen, weil eh nur mehr an die 100 Zahlende sich das Schauspiel antun, mag ok sein. Nur wer die Apetloner Mentalität kennt, der sollte sich nicht wundern, dass es so gekommen ist. Hier läuft in Wahrheit schon auf Funktionärsebene Einiges falsch. Ich gehe davon aus, dass Viertl der erste Trainer sein wird, der den Hut nehmen muss. Nächste Runde Purbach auswärts und dann das Derby gegen Illmitz. Die Chancen, dass es da wieder Prügel gibt, stehen wohl nicht so schlecht. Und dann wird das Fass wohl endgültig überlaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 05:07 
Offline

Registriert: Do 24. Sep 2009, 19:40
Beiträge: 127
wie immer hast du recht. und zwar in allen punkten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 14:02 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 22:20
Beiträge: 203
Gibt es mehr als diese 4, die zweitligatauglich wären?
Loos, wurde geschrieben, will Geld verdienen und ist weg, der gegen Mönchhof eingewechselte Thaler vielleicht noch und dann?
Ohne starke Auswärtige hat Apetlon in der 2.Liga keine Chance und die benötigen sie wahrscheinlich auch in dieser großen Zahl.
Man sollte vielleicht auch einmal erwähnen, dass das Spiel genauso 2:2 oder gar 3:2 enden hätte können.Dass die Auslosung nicht gerade nett ist und sich daraus ein Negativlauf entwickeln kann, bestreite ich nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mönchhofer "Kampfmannschaft" 2010/2011 NEU !????
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 07:31
Beiträge: 553
Wohnort: Mönchhof/Wien
scheinbar wird zwischen sympathischen auswertigen und unsympathischen auswertigen (in der regel wiener mit Migrationshintergrund) unterschieden. kaum eine mannschaft in der 2. liga nord kann ohne "auswertige" die klasse halten. wenn man wie illmitz oder halbturn seine spieler wieder heimholen kann muss man sich glücklich schätzen. wobei "billig" ist es wohl auch nicht ...

_________________
"Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!" "Kaiser" Franz Beckenbauer, Schrecken aller Wettbüros.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de