Fußballforum FC Mönchhof

Das Forum für alle Fußballfans
Aktuelle Zeit: Fr 18. Okt 2019, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: Sa 9. Aug 2014, 08:26 
Offline

Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:06
Beiträge: 60
Super Moral Jungs! Nach einer katastrophalen 1. Halbzeit noch so zurück kämpfen das hätte wohl keiner mehr gedacht. Leider ist am Anfang genau das passiert was ich befürchtet habe, schwere Abwehrfehler. Viel Lob verdient sich der 16 jährige Lamster, hat mir in der Innenverteidigung sehr sehr gut gefallen und für mich eine absolute Größe in den kommenden Jahren. Es war die richtige Entscheidung ihn mit Göltl zu tauschen.
Auch sehr positiv ein Stürmer der Tore macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 10:13 
Offline

Registriert: Fr 16. Okt 2009, 06:22
Beiträge: 15
Stimmt, die erste Hälfte war nicht gut, aber katastrophal würd ich das nicht bezeichnen. Optisch war Tadten angefeuert durch das Publikum schon überlegen und wir haben uns durch das 4-4-2 in der Mitte durch die personelle Unterzahl natürlich schwer getan. Aber trotzdem haben Sie durch 2 Sonntagsschüsse und einem Corner aus 4 Chancen 3 Tore gemacht und uns nur selten ausgespielt. Wenn wir ebenfalls die ganzen Abpraller vom Tormann verwertet hätten, wäre es vermutlich 3:3 gestanden.
Umso erfreulicher war dann die 2 Halbzeit, wo wir richtig Gas gegeben haben und das Ergebnis förmlich erzwungen haben.
Man muss auch unserem Trainer ein Lob für seinen Mut zu so einer Aufstellung in Tadten ausprechen.
Fuzik und Sojka sind endlich Verstärkungen die uns wirklich helfen können. Der Lange da vorne ist mit seiner körperlichen Präsenz schon ein "Viech" :) und Fuzik hat ein begnadetes Prazerl, der kann technisch alles.Göltl Luki sollte man jetzt nicht
an den Pranger stellen, er hat gekämpf und gebissen wie ein Löwe. Es war die schwerstmögliche Auslosung (Ausnahme vielleicht Wallern) für unsere junge Abwehr das Auftaktmatch in Tadten bestreiten zu müssen. Lamster, Göltl, Hoffmann,Wagner und Co werden an Ihren Aufgaben wachsen und wenn in 1-2 Jahren die Routine dazu kommt, werden Sie tolle Kampfmannschaftsspieler sein.
Wichtig ist am Freitag nachzulegen und die 3 Kerndl einzufahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 10:35 
Offline

Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:06
Beiträge: 60
VDS ich meinte katastrophal war die Fehleranfälligkeit in der 1. Halbzeit. Sehr schade war auch die Verletzungen von Wassi, Wagner und Eszöl. Man hatte auf der Bank keine Option für die Defensive. War dem Spielverlauf nach dieses mal nicht nötig aber wenn man gegen Steinbrunn in der 2. Halbzeit vielleicht führt sicher nicht schlecht. Ich hoffe sie erholen sich von den Verletzungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 10:31 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:30
Beiträge: 124
habe das Match nicht gesehen. Aber lt. einiger Zuschauer - war Göltl sehr ein Unsicherheitsfaktor. Stellungsspiel war laut ihnen nicht das gelben vom Ei. Aber man kann auch damit argumentieren, das Bures ein Top-Stürmer ist. Mal sehen, aber mit der Verteidigung muss man sich was einfallen lassen. Nach der Umstellung war es um einiges besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 13:05 
Offline

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 15:24
Beiträge: 45
man muß auch sagen das diese junge verteidigung noch nie in dieser variante gemeinsam gespielt hat - und mit wasserscheidt hat noch der erfahrenste gefehlt - wir haben jetzt zum. einen Punkt aus dem ersten Spiel (in Tadten haben wir bis jetzt selten gepunktet) Ich finde man muß der Mannschaft Zeit geben, dann werden sie mit der Aufgabe wachsen, ich denke das wir heuer nicht hinten rumkämpfen werden, sondern im Mittelfeld, mit der einen oder anderen Überraschung gegen Topteams. Wenn nicht alles klappt, darf jetzt nicht alles schlecht geredet werden, es wurde hier immer gefordert (zu Recht) das junge Mönchhofer Spieler eingesetzt werden und der Trainer setzt das jetzt um, finde ich super. Aber ich weiß die Mönchhofer Zusschauer sind sehr kritisch........ Geben wir ihnen einfach Zeit und ich bin mir sicher das hier in den nächsten Jahren eine gute Mannschaft entstehen wird, und die Aussicht das junge Talente nachrücken ist bei dieser super Nachwuchsarbeit die vom Verein gemacht wird sicher auch da.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 14:31 
Offline

Registriert: Mo 2. Mär 2009, 15:11
Beiträge: 40
Habe das Spiel leider auch nicht gesehen. Aber auch wenn wir 3 Tore bekommen haben, sollten wir den jungen Weg beibehalten. Da bin ich ganz der Meinung von xyz.
Denn ich glaube diese Jungs haben das Zeug für eine gute Zukunft in der Mönchhofer Kampfmannschaft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 10:26 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 22:20
Beiträge: 203
Einen 3:0 Rückstand aufzuholen, ist toll für die Moral. Derartiges gelingt aber höchstens 1-2-mal pro Jahr. Man kann nur hoffen, dass die Burschen schnell lernen und dass sie vom Mittelfeld auch mehr Unterstützung erhalten.
Der Weg mit den Jungen ist erklärtes Ziel der Funktionäre und zumindest bis zum Winter sowieso nicht umkehrbar. Glaube auch nicht, dass dann etwas passiert, sollte es nicht nach Wunsch geklappt haben.
Wenn es gut geht, spielen wir um Platz 9-11, wenn nicht, wirds wieder eng, was bei langfristiger Planung auch kein Problem sein darf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 13:05
Beiträge: 105
Wohnort: Mönchhof
the boss hat geschrieben:
Wenn es gut geht, spielen wir um Platz 9-11, wenn nicht, wirds wieder eng, was bei langfristiger Planung auch kein Problem sein darf.


Die Offensive ist diese Saison um Einiges stärker, als sie es die letzten Jahre war. Dazu kommt, dass ich die Liga heuer als sehr ausgeglichen einschätze. Ausreißer sind für mich Wallern und Trausdorf, den Rest sehe ich in etwa auf einem Level. Natürlich kann man in so einer Situation schnell auch mal in die unteren Tabellenregionen geraten, aber genauso schnell kann man im oberen Drittel landen.

Aber die Saison ist noch jung. Wahrscheinlich kann man in drei, vier Runden schon eher einschätzen, wie nahe die Mannschaften tatsächlich beieinander liegen.

Deine Einschätzung, lieber Boss, halte ich doch für sehr pessimistisch!! :?
Wenn ich dich nicht falsch verstanden habe, bedeutet das nichts anderes, als dass man schon viel Glück haben muss, um nicht auf einem Abstiegsplatz zu landen.... :shock:

_________________
Anthony Baffoe (nach gelber Karte zum Schiri): "Mann, wir Schwarzen müssen doch zusammenhalten!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:38
Beiträge: 781
Milan99 hat geschrieben:
the boss hat geschrieben:
Aber die Saison ist noch jung. Wahrscheinlich kann man in drei, vier Runden schon eher einschätzen, wie nahe die Mannschaften tatsächlich beieinander liegen.


Amen. Ich sag mal nach 5 Runden kann man das erste Fazit bzw. erste Tendenzen erkennen. Wobei noch jedes Jahr eine Überraschungsmannschaft dabei war, (ich tippe persönlich heuer auf Siegendorf. Die Truppe hat mir gut gefallen. Wobei 1 Spiel sicher noch keine Tendenz zeigt) und noch jedes Jahr vermeintliche Favoriten am Ende irgendwo im Mittelfeld landeten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saison 2014/2015
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 14:26 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 22:20
Beiträge: 203
Natürlich ist es noch verfrüht treffsichere Prognosen abzugeben.
Ich sehe den FCM auch nicht unbedingt auf einem Abstiegsplatz. Aber gemäß den bisherigen Leistungen ist die Offensive zwar deutlich stärker als im letzten Jahr, aber insgesamt würde es mich sehr überraschen, wenn mehr als Platz 9 herausschauen könnte. Wäre aber keineswegs traurig, wenn ich widerlegt werden würde.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de